top of page

KURSE

Vita.png

LEITUNG: Anna Piekarek

Anna Piekarek spielt seit 1996 Bridge. Im Januar 2000 zusammen mit ihren Mann, Josef Piekarek, gründete sie das Hamburger Bridge Center.

Neben der Organisation der Bridge-Events und der Turnierleitung der Bridgeturniere, unterrichtet sie seit Jahren erfolgreich und anerkannt nach der Unterrichtsmethode von Josef Piekarek, das Reizungssystem „FORUM D plus“.

BRIDGE-KURSE im Reizungssystem "Forum D +" nach der Unterrichtsmethode von Josef Piekarek
ORT: im Hamburger Bridge Center, Haldesdorferstr. 46, 22179 Hamburg oder nach Vereinbarung
KOSTEN: 120,-€ p. P. für 4 Lektionen a` 2 Stunden, inklusive schriftlichen Unterlagen
BEGINN: nach Vereinbarung
In unserem Programm finden Sie eine Reihe von Kurse für Anfänger und Wiedereinsteieger
Pok As.jpg

KURS 1.

4 Lektionen
 

Einführung in das Spiels. Themen: Die Grundlagen des Spiels. Übungen der Spieltechnik: Entwicklung der fehlenden Stiche durch Hochspielen einer Farbe, Stechen oder Abwerfen.

Pok As.jpg

KURS 2.

REIZUNG A   4 Lektionen
 

Themen: Impass und Expass. Einführung in das Reizungsthema. Oberfarbe-Eröffnung und die weitere Reizung

Pok As.jpg

KURS 3.

REIZUNG B   4 Lektionen
 

Themen: SA-Eröffnung und weitere Reizung, Konventionen: Stayman + Transfer, 2 Treff-Eröffnung und die weitere Reizung.

Pok As.jpg

KURS 4.

REIZUNG C   4 Lektionen
 

Themen: Unterfarbe-Eröffnung und die weitere Reizung mit Fit /ohne Fit in der Oberfarbe . Zusammenfassung der Themen und Übungen. 

Pok As.jpg

KURS 5.

REIZUNG D  4 Lektionen
 

Themen: 2 Karo-Eröffnung, Weak-2 Eröffnung und die weitere Reizung, Reizung mit einem Zweifärber. Zusammenfassung der Themen und Übungen.

Pok As.jpg

KURS 6.

GEGENREIZUNG  4 Lektionen
 

Themen: Gegenreizung: Infokontra, Antworten auf Farbgegenreizung; Änderung der Reizung nach der Gegenreizung. Zusammenfassung der Themen und Übungen.

bottom of page